| 00.00 Uhr

Kaarst
Weihnachtsmarkt in Kaarst ein Publikumsmagnet

Kaarst: Weihnachtsmarkt in Kaarst ein Publikumsmagnet
Beim 14. Weihnachtsmarkt i der "Freunde des Alten Dorfes" war der Andrang wieder groß. FOTO: G. Salzburg
Kaarst. "Das ist ein Weihnachtsmarkt von Kaarstern für Kaarster und alle, die gerne nach Kaarst kommen": Bürgermeisterin Ulrike Nienhaus bedankte sich vor allem bei den Schützen und den Mitgliedern des Vereins "Freunde des Alten Dorfes". Die Anstrengungen hatten sich wieder gelohnt, der 14. Weihnachtsmarkt im "Alten Dorf" war ein Publikumsmagnet, das Gedränge war groß, die Stimmung vorweihnachtlich und die Atmosphäre gemütlich.

"Wir sind traditionell für die Kaltgetränke zuständig", sagte Guido Otterbein, Sprecher der Kaarster St. Sebastianer. Tradition ist es auch, dass der aktuelle König fleißig Bier zapft - da machte Axel Hebmüller keine Ausnahme. Die Hubertusschützen unterstützten das Königshaus in der urigen Bierbude.

Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt ist eine gute Gelegenheit, Freunde und Bekannte zu treffen. Die stellvertretende Bürgermeisterin Brigitta Thönißen fühlte sich an ihre Kindheit erinnert: Sie hatte das Haus im Blick, in dem sie aufgewachsen war. Ein riesiger Weihnachtsbaum überragte die Szenerie. Die Kaarster Pfadfinder hatten mit Kindern beim Schmücken geholfen. Später, in der schwarzen Jurte, saßen die Kids gemütlich am Lagerfeuer, während die Eltern sich mit einem Glühwein aufwärmten.

In den 22 Buden gab es Kulinarisches und Weihnachtliches - keine Billigsocken im Fünferpack und keine Fanbettwäsche. Auch wenn die Kommunikation im Vordergrund stand: Die Besucher ließen sich zwischendurch gerne unterhalten - vom "Swing-Orchester Kaarst", der Musikschule Mark Koll sowie von Janina El Arquioui, Teilnehmer von "The Voice of Germany". Weihnachtslieder sangen auch Kinder der Grundschule Stakerseite. So heil die Welt im Alten Dorf auch wirkt: Für die Nacht auf Sonntag war ein Wachdienst engagiert worden.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: Weihnachtsmarkt in Kaarst ein Publikumsmagnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.