| 16.05 Uhr

Kamp-Lintfort
26-jähriger Exhibitionist festgenommen

Kamp-Lintfort. Die Polizei hat am Dienstagmorgen einen Exhibitionisten in Kamp-Lintfort festgenommen. Er hatte zuvor auf dem Wandelweg eine Spaziergängerin belästigt.

Gegen 8.10 Uhr ging eine 40-jährige Kamp-Lintforterin zu Fuß den Wandelweg entlang, der sich zwischen der Eyller Straße und der Parkstraße befindet. Hierbei beobachtete sie einen Unbekannten auf einer Parkbank, der sich ihr in schamverletzender Weise zeigte, als sie sich ihm näherte.

Die Frau rief daraufhin die Polizei. Der Tatverdächtige ergriff umgehend die Flucht in Richtung Mittelstraße. Polizisten gelang nach kurzer Fahnung die vorläufige Verhaftung eines 26-jährigen Kamp-Lintforters.

Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen, die zurzeit noch andauern. Den 26-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

(p-m)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.