| 00.00 Uhr

Jobbörse
Arbeitgeber treffen Flüchtlinge

Kamp-Lintfort. Viele Unternehmen am Niederrhein suchen qualifizierte und motivierte Auszubildende und Mitarbeiter. Zugleich nehmen zahlreiche junge Flüchtlinge in den Bildungszentren von Tüv Nord Bildung an Qualifizierungen und Lehrgängen teil. Rechtliche Hürden und Unklarheiten halten bisher leider viele Betriebe davon ab, sich unter Flüchtlingen nach Mitarbeitern umzuschauen. Mit einer Job-Börse will der Tüv Nord diese Unklarheiten beseitigen und Betrieben die Gelegenheit geben, in Kontakt mit den jungen Frauen und Männern zu treten. Die Jobbörse findet statt am Donnerstag, 15. September, 10 bis 13 Uhr, im Bildungszentrum Kamp-Lintfort, Carl-Friedrich-Gauß-Str. 10-12.

(aka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jobbörse: Arbeitgeber treffen Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.