| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Beach Party: Willi Girmes lässt es krachen

Kamp-Lintfort. Samstagabend steigt in Kamp-Lintfort die Party des Sommers im Panoramabad Pappelsee: die Beach Party. Von Anja Katzke

Schlager-Pirat Willi Girmes, die Coverband "For Example", die Sänger Jörg Bausch sowie Markus Becker werden es am Samstag, 8. August, im Kamp-Lintforter Panoramabad so richtig krachen lassen. Das Publikum darf sich auf Mallorca-Atmosphäre freuen. Die Eventagentur Passepartout als neuer Veranstalter der Beach Party hat sich vorgenommen, das seit 20 Jahren bestehende Sommer-Event über die Grenzen Kamp-Lintforts als moderne und angesagte Veranstaltung bekannt zu machen. Mit im Boot sitzen die Sponsoren der Veranstaltung - die Stadtwerke Kamp-Lintfort und die Sparkasse Duisburg. Als Medienkooperationspartner neu dabei: die Rheinische Post. Das Besondere: In diesem Jahr werden erstmals nicht nur zwei, sondern gleich vier Künstler die Gäste begeistern. Außerdem sollen die 3000 bis 4000 erwarteten Besucher animiert werden, einen großen Karaoke-Chor zu bilden, den Landesgartenschau-Song "Meer aus Blumen" gemeinsam zu singen.

Jörg Bausch, bekannt für seine Hits "Dieser Flug" und "Großes Kino" und Markus Becker mit seinem "Roten Pferd" sind neben Piraten-Tänzer Willi Girmes und der in Kamp-Lintfort belieben Band "For Example" die Garanten für gute Party-Stimmung. Die Band ist Lokalmatador in Kamp-Lintfort. Sie ist in den vergangenen Jahren schon mehrfach auf der Beach Party aufgetreten. Girmes' Songs wie der lustige "Piratentanz", "Ich will ein Kind von Dir", "Komm mit ins Wunderland", "Fiesta Mexicana", "Ein Festival der Liebe" und "Unter dem Sternenzelt" kennt fast jeder. Viele können die Lieder sogar mitsingen.

Bausch und Becker waren spontan für Michael Wendler eingesprungen, der sich bei Dreharbeiten für eine RTL-Sendung die Hand verletzt hatte. Laut der veranstaltenden Agentur sind die Vorverkaufszahlen bislang "rekordverdächtig". Zahlreiche Ticket-Wünsche seien weit über die Stadtgrenzen Kamp-Lintforts hinaus gegangen. Die Agentur Passepartout aus Geldern konnte bereits mit einigen anderen Veranstaltungen wie zum Beispiel mit der erfolgreichen Eröffnungsveranstaltung des Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal ihre Verbundenheit mit der Stadt Kamp-Lintfort zum Ausdruck bringen. Das neueste Projekt der Agentur ist die Bewerbung der Stadt Kamp-Lintfort um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2020.

Der Vorverkauf für die Beach Party am Samstag, 8. August, läuft weiter: Fans der Veranstaltung können ihre Tickets online unter www.beachparty-kamplintfort.de bestellen. Oder direkt bei folgenden Vorverkaufsstellen erwerben: Im Panoramabad Pappelsee, Bertastraße 74, bei den Stadtwerke Kamp-Lintfort, Wilhelmstraße 14, in Kamp-Lintfort, und bei Optik Wiesner, sowohl Lintforter Straße 105 in Moers als auch Kamperdickstraße 8A in Kamp-Lintfort.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Beach Party: Willi Girmes lässt es krachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.