| 13.02 Uhr

Kamp-Lintfort
Bruchlandung im Maisfeld

Landung in Kamp-Lintfort missglückt
Landung in Kamp-Lintfort missglückt FOTO: Christoph Reichwein
Kamp-Lintfort. Bei einer harten Landung auf dem Flugplatz in Kamp-Lintfort ist am Samstagvormittag eine Cessna beschädigt worden.

Der Pilot der aus Mülheim stammenden Maschine war auf dem Flugplatz gelandet und dabei zu hart auf dem Boden aufgekommen. Dabei knickte das vordere Rad weg, die Maschine schlidderte in ein angrenzendes Maisfeld.

Der 58-jährige Pilot aus Moers wurde bei der Bruchlandung nicht verletzt. Die zur Unfallstelle gerufene Feuerwehr half mit, den restlichen Treibstoff aus dem Flugzeugtank zu pumpen.

Die Ermittlungen dauern an.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Bruchlandung im Maisfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.