| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Den Alltag mit Hund stressfrei und entspannt erleben

Kamp-Lintfort. Hundetrainerin Birgit Noll zeigt Hundebesitzern, wie sie ihre Vierbeiner beschäftigen.

Das Frühlingswetter lockt Herrchen und Hund ins Freie, doch der Alltag mit dem Hund ist nicht immer stressfrei und entspannend. Daher bietet der Tierschutzverein Kamp-Lintfort in Zusammenarbeit mit der Hunde-Trainerin Birgit Holl einen Kurs an. Der Workshop "Alltagstraining für Hunde jeden Alters" beginnt am Mittwoch, 27. April, um 15.15 Uhr (Ende 15. Juni).

In einer kleinen Gruppe von maximal sechs Teams werden unterschiedliche Alltagssituationen trainiert. Geplant sind insgesamt acht Treffen von 60 bis 75 Minuten Dauer. Die ersten finden auf dem "Hundherum"-Trainingsgelände, Lind 66 in Rheurdt statt. Die weiteren Treffpunkte in der Region Rheurdt und Neukirchen-Vluyn werden in der Gruppe besprochen.

In das Training werden Übungen des täglichen Grundgehorsams eingebaut, ebenso Beschäftigungsmöglichkeiten (Apportieren und Sucharbeiten) mit dem Hund, um auch die Bindung der Mensch-Hund-Beziehung zu festigen. Individuelle Probleme mit Umweltreizen (zum Beispiel Hunde und Jogger) können in der Gruppe trainiert und verändert werden.

Das Training findet ausschließlich an der Leine statt, so dass auch ängstliche Hunde stressfrei teilnehmen können. Eine gültige Schutzimpfung sowie eine Haftpflichtversicherung sind Voraussetzung.

Für Fragen rund ums Training sowie für die Anmeldung steht die Trainerin Birgit Holl unter 0163 6408486 zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Den Alltag mit Hund stressfrei und entspannt erleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.