| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Experiment: Schüler schlüpfen in Rolle von Straßenkindern

Kamp-Lintfort. Joel Behrens und Ben Fuhrmann hatten gestern ein dickes Fell. Als die beiden Fünftklässler mit Spendendosen vor der Sparkasse standen, bekamen sie von einigen die Frage gestellt: "Warum wimmelt ihr hier rum wie dumme Kinder?" Von anderen, die auch gerade "frisches" Geld am Automaten gezogen hatten, hörten sie: "Ich spende nicht für so einen Quatsch." Die beiden waren gestern zwei von 40 Europaschülern, die beim Projekt "Sicht-Wechsel" für einen halben Tag in die Rolle von Straßenkindern schlüpften. An einem Stand am Prinzenplatz und einem im Rathaus gaben sie selbstgebackene Kekse, kunstvolle Teelichter oder unbenutztes Spielzeug für eine Spende ab. Sie boten Passanten an, sich für ein Trinkgeld Schuhe putzen zu lassen. Und sie zogen mit Spendendosen herum, um Geld für ein Straßenkinderprojekt "Von der Straße in die Schule" des Kinderhilfswerkes "terre des hommes" in Mosambik zu sammeln. Von Peter Gottschlich

"Einige waren auch sehr freundlich", berichtete Joel Behrens von den positiven Erfahrungen, die er wie die anderen Kinder neben den negativen beim Betteln machte. "Im Ärztehaus haben alle Praxen etwas gegeben." Im Rathaus habe jemand sogar 30 Euro in die Dose geworfen. Diese Erfahrungen sind ein Baustein des Projektes "Sicht-Wechsel". "Die Schüler sollen lernen, andere Menschen auf der Straße anzusprechen", sagt Damian Miensopust. "Sie sollen lernen, wie es ist, abgelehnt zu werden. Ablehnung erfahren die Straßenkinder wahrscheinlich zu 80 Prozent." Der 31-jährige Lehrer für Mathematik, Geschichte und Religion brachte die Idee des Projektes "Sicht-Wechsel" von der katholischen Hauptschule in Marl mit, als er im Sommer zur Europaschule wechselte. Mit dem Musik- und Religionslehrer Dr. Walter Dottermann bereitete er die Europaschüler in drei Doppelstunden auf das Projekt vor, zu dem "terre de hommes" immer zum 20. November aufruft. 500 bis 1000 Euro Spenden erhoffen sich die Lehrer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Experiment: Schüler schlüpfen in Rolle von Straßenkindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.