| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Förderverein sagt neuer Hochschulpräsidentin Unterstützung zu

Kamp-Lintfort: Förderverein sagt neuer Hochschulpräsidentin Unterstützung zu
Heike Naderer ist seit Mai Präsidentin der Hochschule. FOTO: Archiv
Kamp-Lintfort. Die neue Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Heide Naderer, hat sich bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Hochschule Rhein-Waal auf dem Campus Kamp-Lintfort den Freunden und Förderern der Hochschule vorgestellt. Matthias L. Wolfgruber, Präsident des Fördervereins und Vorstandsvorsitzender der Altana AG in Wesel, sagte ihr die volle Unterstützung der heimischen Wirtschaft zu.

Bei der Weiterentwicklung der Hochschule kann Naderer auf ein großes Netzwerk von Freunden und Fördern zählen, wie sich bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins zeigte: "Seit unserer Gründung im Jahr 2009 haben wir gut 300 000 Euro in Aktivitäten für die Hochschule investiert", betonte Wolfgruber zum Engagement der Mitglieder. Bewusst sprach er von investieren, denn Ausgaben für Stipendien, Förderpreise, Forschungsprojekte und Veranstaltungen kämen den Studenten zugute, die als qualifizierte Fachkräfte langfristig ein Gewinn für die Region seien. Heide Naderer, die mit Übernahme des Amtes im Mai auch Vorstandsmitglied im Förderverein wurde, zeigte sich persönlich beeindruckt vom finanziellen und ideellen Engagement der Vereinsmitglieder.

"Mit vielen Unternehmen, die heute im Förderverein aktiv sind, bin ich bereits als Kind groß geworden", blickte Heide Naderer zurück auf ihre Kindheit in ihrer Heimatstadt Kamp-Lintfort. "Nun mit Ihnen zusammen die Hochschule voranzubringen, ist eine tolle Aufgabe, auf die ich mich sehr freue". Für die Weiterentwicklung der Hochschule kündigte die Hochschulpräsidentin einen Strategieprozess an, bei dem die künftigen Handlungsfelder definiert werden.

Turnusgemäß wurden nach zwei Jahren auch der Vorstand und das Präsidium des Fördervereins neu gewählt. Stefan Dietzfelbinger, Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer, wurde dabei als Vorstandsvorsitzender bestätigt. An der Spitze des Präsidiums, das als Beratungsgremium die Entwicklung von Förderverein und Hochschule begleitet, steht als Präsident weiterhin Matthias L. Wolfgruber. Unterstützt wird er dabei von den ebenfalls im Amt bestätigten Vize-Präsidenten Christiane Underberg, Geschäftsführerin in der Underberg Unternehmensgruppe, und Rudi van Zoggel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kleve.

Weiter Informationen über die Hochschule Rhein-Waal findet man im Internet unter www.hochschule-rhein-waal.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Förderverein sagt neuer Hochschulpräsidentin Unterstützung zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.