| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Gedenken: Die Opfer der Kriege sind nicht vergessen

Kamp-Lintfort: Gedenken: Die Opfer der Kriege sind nicht vergessen
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hatte zu der Gedenkstunde eingeladen. Dechant Karl Josef Rieger hielt die Ansprache. FOTO: Klaus Dieker
Kamp-Lintfort. Opfer zweier Weltkriegen haben in den 1756 Gräbern des Soldatenfriedhofs Niersenberg Ruhe gefunden. Auch Frauen und Kinder liegen hier. Gestern fand auf der beeindruckenden Anlage die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt - eine von zahlreichen, die an Ehrenmalen und Friedhöfen in der Region begangen wurden.
(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Gedenken: Die Opfer der Kriege sind nicht vergessen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.