| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Harter & Volke: Benefiz-Abend für Kinder in Not

Kamp-Lintfort. Eine Konzertlesung mit dem Liedermacher Daniel Harter und Steve Volke, Direktor von Compassion Deutschland und Autor von über 30 Büchern, erwartet die Besucher am Sonntag, 21. Mai, um 20 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde Hoerstgen, Molkereistraße 18.

"Tiefensicht" bringt die Musik und Rhythmen von Daniel Harter zusammen mit einer Lesung von Texten aus dem Buch "Der Sehendmacher" von Steve Volke. Der Abend vermittelt nicht nur Weitsicht, sondern auch Tiefensicht. Steve Volke lebte viele Jahre mit seiner Familie in Kamp-Lintfort, bevor er der Direktor des Kinderhilfswerks Compassion wurde. Compassion engagiert sich seit 1952 für über 1,9 Millionen Kinder in 26 Ländern. Patenschaften bilden das Herz der Arbeit. Compassion leistet praktische Hilfe auch über die Patenschaften hinaus. So hat Compassion über 38.000 Wasserfilter in zwölf Ländern, unter anderem in Indien Thailand, Mexiko und Äthiopien verteilt. Regelmäßig baut Compassion auch Trinkwasser- und Toilettenanlagen in den Kinderzentren.

Die Songs handeln von der Veränderung, die Gott in uns bewirken kann und von Hoffnung, die praktisch wird. Daniel Harter schreibt Lieder über das Leben und beschreibt dabei seine Erfahrungen, die er als Botschafter des Kinderhilfswerkes Compassion gemacht hat. Kombiniert werden die Songs mit Lesungen aus dem Buch "Der Sehendmacher", in dem es darum geht, für Gottes Herzensanliegen und die Lebenssituation von Menschen weltweit einen neuen Blick zu bekommen. Offen, authentisch und selbstkritisch beschreibt Steve Volke, wie Jesus ihm Stück für Stück die Augen für seine Herzensanliegen geöffnet hat. Dabei nahm er beeindruckende Menschen aus Haiti, Uganda, Ecuador, Äthiopien und Kenia zu Hilfe. Eine Entdeckungsreise, die Herzen verändern kann.

Der Eintritt ist frei - um eine Spende für Compassion wird gebeten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Harter & Volke: Benefiz-Abend für Kinder in Not


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.