| 14.55 Uhr

Kamp-Lintfort
Handydieb enttarnt sich über Fotos

Kamp-Lintfort: Handydieb enttarnt sich über Fotos
Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu dessen Identität bzw. Aufenthaltsort machen? FOTO: Polizei
Kamp-Lintfort. Die Polizei sucht nach einem jungen Mann, der im Mai ein Handy gestohlen hat. Anschließend wurden Fotos von dem gestohlenen Telefon an den eigentlichen Besitzer geschickt – auf ihnen ist auch der Tatverdächtige zu sehen.

Es war ein Samstag, zur Mittagszeit, als einem 53 Jahre alten Mann aus Kamp-Lintfort auf der Moerser Straße sein Handy gestohlen wurde. Der Geschädigte erstattete Anzeige, die Polizei begann mit ihren Ermittlungen. Dann erhielt der Bestohlene plötzlich Fotos, aufgenommen mit seinem Telefon, die den mutmaßlichen Täter zeigen. Neben einem aktuellen Bild tauchten auch noch Aufnahmen auf, die der Verdächtige bereits zu einem früheren Zeitpunkt gemacht und dann auf dem gestohlenem Gerät gespeichert hatte.

Mit dem gestohlenen Handy hatte sich der Täter selbst fotografiert. FOTO: Polizei

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nun nach dem Verdächtigen, der auf den Bildern mit einer weiteren Person zu sehen ist. Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Telefon 02842 / 934-0.

(cbr)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.