| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Klimaschutz: Stadt geht erste Maßnahmen an

Kamp-Lintfort. Der Klimaschutz hat in Kamp-Lintfort Priorität. Nachdem der Stadtrat im Juli ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt auf den Weg gebracht hatte, geht es nun um die Umsetzung erster konkreter Maßnahmen.

Zur gestrigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz hatte die Stadtverwaltung unter anderem eine Vorlage zum Themenbereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Bildungseinrichtungen vorbereitet. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel.

Weiteres Thema war die Einstellung eines Klimaschutzmanagers, allerdings unter Vorbehalt einer Förderzusage aus den Mitteln der Kommunalrichtlinie 2016. Der Klimaschutzmanager soll Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes der Stadt umsetzen und ein Controllingsystem zu Evaluierung in Kamp-Lintfort einführen. Bevorzugter Einstellungstermin wäre der 1. Januar.

(aka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Klimaschutz: Stadt geht erste Maßnahmen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.