| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Kulturrucksack-Workshop für Kinder und Jugendliche

Kamp-Lintfort. Das Paket mit dem Rucksack aus der Stadt Hemer im Sauerland ist schon im April in Kamp-Lintfort angekommen. Am 27. August wird es von den Teilnehmern des zweiten Kamp-Lintforter Kulturrucksack-Workshops geöffnet. Worum es geht? In Hemer, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort arbeiten Künstler mit Kindern und Jugendlichen zum Thema "Raum/Räume". Die Ergebnisse werden auf CD´s oder Videos festgehalten und versandt. Der beim ersten Workshop in Kamp-Lintfort entstandene Film "Lieblingsorte und Angsträume" wurde samt Kulturrucksack nach Neukirchen-Vluyn geschickt.

Der zweite Kulturrucksack-Workshop "Reale und virtuelle Räume" findet am 27. und 28. August jeweils von 10 bis 18 Uhr im Mulitifunktions-/Informatikraum der Zweigstelle der VHS Moers - Kamp-Lintfort an der Vinnstraße 40 in Kamp-Lintfort statt. Wieder begeben sich die Teilnehmer auch draußen auf Entdeckungstour. Medienkünstler und Leiter der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf, Nils Kemmerling, begleitet auch den zweiten Workshop wieder. Die gebürtigen Griechin und Objekt- und Medienkünstlerin Christina Karabara verändert mit den Kindern und Jugendlichen Räume. Dabei lassen sie sich von der Post aus Hemer für ihren eigenen Workshop inspirieren. Mit Kameras, Audiogeräten, spezieller Software und Kunstmaterialien werden neue Raum- und Objektformen gestaltet. "Unbekannte Räume erkunden" können zehn- bis 14-jährige Jungen und Mädchen dann im dritten Kamp-Lintforter Kulturrucksack-Workshop, der am 29. und 30. Oktober stattfindet. Tänzerisch werden Bewegungen im Dunkeln sichtbar gemacht. Mit Licht und Kamera begeben sich die Teilnehmenden auf Entdeckungsreise in einem ihnen unbekannten Raum.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Für Verpflegung wird gesorgt. Die Anmeldung erfolgt über die Stadtbücherei Kamp-Lintfort: stadtbuecherei@kamp-lintfort.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Kulturrucksack-Workshop für Kinder und Jugendliche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.