| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
LesArt sammelt alte Bücher für den guten Zweck

Kamp-Lintfort. Der Verein LesArt sucht alte und gelesene Bücher, um sie für den guten Zweck zu veräußern. Wer nicht mehr benötigte und gut erhaltene Schmöker (keine Buchclubausgaben, Schul- oder veraltete Fachbücher) loswerden möchte, weil sie nicht mehr ins heimische Regal passen, kann diese ohne vorherige Anmeldung jeweils samstags zur Mediathek bringen. Die Helfer erwarten die Spender von 10 bis 13 Uhr auf der Rückseite des Gebäudes an der Terrasse des ehemaligen Groka-Marktes.

Die Anfahrt ist von der Wilhelmstraße möglich. Buchspendern, die Hilfe benötigen, steht LesArt zur Seite (02802 6208 oder E-Mail buchspende@heute-schon-gelesen.de). Die gespendeten Medien stehen am Samstag, 9. September, ab 10 Uhr in der Mediathek zum Verkauf. Der Erlös geht in die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: LesArt sammelt alte Bücher für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.