| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Polizei ermittelt Einbrecher nach anderthalb Jahren

Kamp-Lintfort. Etwa anderthalb Jahre nach dem Einbruch in eine Bäckerei in Kamp-Lintfort, im Juni 2014, hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Bäckerei ist in einen Supermarkt an der Pestalozzistraße integriert, den die Täter jedoch nicht betraten. Zunächst hatten sie sich gewaltsam Zutritt verschafft und dann versucht, in den Bäckereiräumen einen Tresor aufzuhebeln. Die Täter wurden offenbar gestört, denn sie ließen auf ihrer Flucht Werkzeug und unter anderem eine Taschenlampe am Tatort zurück, die Polizisten sicherstellten. Eine Auswertung der Kriminalpolizei ergab jetzt, dass ein 35-jähriger Duisburger als dringend tatverdächtig gilt. Der Duisburger ist bereits in Haft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Polizei ermittelt Einbrecher nach anderthalb Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.