| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Schüler sammeln fast 8000 Euro bei Sponsorenlauf

Kamp-Lintfort. Unesco-Schüler haben bei einem Sponsorenlauf 7827,96 Euro an Spenden gesammelt. Die Schüler konnten wählen zwischen Laufen, Fahrrad fahren und Inline-Skaten. Für jeden zurückgelegten Kilometer suchten sich die Schüler Sponsoren und so wurde auch dieses Mal eine stolze Summe erzielt. Das erlaufene Geld geht zur Hälfte an Unicef und an den Förderverein der Schule. Helfen wollen die Schüler im Südsudan. Dort herrscht eine schreckliche Hungerkrise. Auch im Jemen und in Kenia ist die Lage der Kinder dramatisch.

Für 70 Euro gibt es Erdnusspaste für ein mangelernährtes Kind für zwei Monate. 135 Euro kosten 30.000 Wasserreinigungstabletten für sauberes Trinkwasser. Auch der Förderverein der Unesco-Schule benötigt dringend Spenden. Es sollen weitere Tablets angeschafft werden und den Außenbereich der Cafeteria verschönert werden. Schulleiter Jürgen Rasfeld bedankte sich für das große Engagement.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Schüler sammeln fast 8000 Euro bei Sponsorenlauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.