| 14.27 Uhr

Kamp-Lintfort
Schülerlotsin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kamp-Lintfort. Am Montagmorgen wurde in Kamp-Lintfort eine Schülerlotsin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Gegen 7.50 Uhr befuhr eine 20-jährige Kamp-Lintforterin mit einem Pkw die Eyller Straße aus Richtung Kreisverkehr kommend in Richtung Stadtzentrum.

In Höhe einer dortigen Straßenüberquerung trat eine 42-jährige Schülerlotsin auf die Straße, um der Autofahrerin Anhaltezeichen zu geben. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Dabei wurde die Schülerlotsin schwer verletzt.

Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, in dem sie stationär behandelt werden musste. Lebensgefahr besteht nach jetzigen Erkenntnissen nicht.

Die 20-jährige Autofahrerin verletzte sich ebenfalls. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, aus dem sie jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte.

 

(csr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Schülerlotsin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.