| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort/Moers
Schuldunfähig: Angeklagter wehrt sich gegen Urteil

Kamp-Lintfort/Moers. Verstoß gegen das Gewaltschutzgesetz, Waffenbesitz und Bedrohung wird einem Mann aus Kamp-Lintfort vorgeworfen. Der 40-Jährige soll seine Exfreundin mit einer Kleiderstange geschlagen, sie bedroht und ihr immer wieder aufgelauert haben. Vor dem Amtsgericht war er dafür schon zu einer Haftstrafe verurteilt worden und hatte Berufung eingelegt. Die Berufungskammer kam zu dem Ergebnis, dass der Mann auf seine Schuldfähigkeit untersucht werden und möglicherweise untergebracht werden muss. Die Sache wurde an das die Große Strafkammer des Landgerichts verwiesen.

Dort gab der Kamp-Lintforter jetzt an, er sei keinesfalls psychisch krank. Seinen teilweise umständlichen Ausführungen war schwer zu folgen. Er konsumiere vier Flaschen Hochprozentiges täglich und außerdem große Mengen Drogen, sagte er. "Ich bin ja kein Mediziner, aber eigentlich müssten Sie tot sein", kommentierte der Richter die Mengenangaben. Der Angeklagte fügte hinzu, innerhalb von nur 19 Monaten vier Herzinfarkte erlitten zu haben, außerdem seien weitere schwere Krankheiten festgestellt worden. "Ich habe kein psychisches Problem, ich habe ein Drogenproblem", beteuerte der vielfach vorbestrafte Angeklagte. Im Falle einer Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus muss er mit einer langjährigen Behandlung rechnen. Dazu soll noch ein Sachverständiger aussagen.

Die angeklagten Taten liegen schon zweieinhalb Jahre zurück. Damals soll er der Mutter seiner Kinder durch Anrufe, Drohungen und ständiges Auflauern das Leben schwer gemacht haben. Die Frau hatte sogar eine Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz erwirkt, nach der er sich ihr nicht nähern durfte.

Dennoch soll der Mann sie auf dem Weg zu Kindergarten und Schule immer wieder abgefangen haben. In einem Fall habe er sogar angekündigt, ihr den Kopf abzuschneiden. Auch mit einer Schreckschusspistole soll er sie bedroht haben. Die Waffe wurde sichergestellt. Die Verhandlung wird am 25. Februar fortgesetzt.

(bil)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort/Moers: Schuldunfähig: Angeklagter wehrt sich gegen Urteil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.