| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Sommertour führt zum Biolandhof

Kamp-Lintfort. Die Sommertour des Kamp-Lintforter Landtagsabgeordneten René Schneider startet gestern Vormittag in seiner Heimatstadt. Unter dem Motto "Was uns schmeckt" besuchte er den Betrieb der Familie Bird auf dem Biolandhof Frohnenbruch in Hoerstgen. Schneider informierte sich im Gespräch mit Klaus und Bärbel Bird über die verschiedenen ökologischen Ansätze, die das Ehepaar seit etlichen Jahren verfolgt. Die Sommertour führt den SPD-Politiker am 27. Juli zur Obstplantage Schloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn. Es folgen weitere Besuche in Betrieben in Alpen, Rheinberg und Sonsbeck. Der WDR-"Land-und-Lecker-Bus" machte übrigens Station auf dem Biolandhof. Die Ausstrahlung ist voraussichtlich im September.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Sommertour führt zum Biolandhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.