| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Spendenaktion: 100 Bildwörterbücher für Flüchtlinge

Kamp-Lintfort. Kamp-Lintfort hat gerade ein Konzept zur Integration von Flüchtlingen auf den Weg gebracht. Der Verein zur Leseförderung "LesArt" trägt einen kleinen Baustein zum Gelingen bei. Er hatte im Dezember in Kooperation mit der Stadtbücherei und der Buchhandlung Am Rathaus zu einer ungewöhnlichen Spendenaktion aufgerufen und bat die Kamp-Lintfort, die Integration von Flüchtlingen mit 1,50 Euro zu unterstützen.

So viel kostet das Bildwörterbuch "Zeig mal!", das der Langenscheidt Verlag im Herbst 2015 herausgegeben hatte. 600 Abbildungen auf 35 Seiten helfen den Menschen, die kein Deutsch sprechen, bei der Verständigung zum Beispiel mit Ärzten, Behörden und im Alltag. "Wir konnten 100 solcher Broschüren kaufen", berichtete gestern LesART-Vorsitzender René Schneider. "Die Kunden der Buchhandlung am Rathaus haben jeweils ein Buch gekauft und es vor Ort gleich als Spende zurückgelassen." Doch damit nicht genug: LesArt unterstützt die Stadtbücherei mit 350 Euro, damit sie ihren Bestand an Literatur für Flüchtlinge vergrößern kann. Alle Bücher stehen auf dem Thementisch "Willkommen" zur Ausleihe bereit.

Vor allem arabische Literatur sei aktuell sehr gefragt, berichtete Katharina Gebauer, Leiterin der Stadtbücherei. "Es kommen viele Flüchtlinge regelmäßig in die Stadtbücherei, alleine, aber auch in Gruppe, um mit Ehrenamtlern Deutsch zu lernen." Gefragt seien nicht nur Romane und Sachbücher, sondern unter anderem auch Auszüge aus dem Grundgesetz und dem Asylrecht.

Katharina Gebauer freut sich darüber, dass viele Büchereikunden den Flüchtlingen eine Stadtbücherei-Jahresgebühr spenden. "Flüchtlinge können sich bei uns kostenlos anmelden. Das versuchen wir, ganz unbürokratisch zu regeln." Weitere Anschaffungen von Büchern in den Sprachen der Flüchtlinge sind bereits geplant. Wer diese Angebote unterstützen möchte, kann dem Verein LesArt Geldspenden zukommen lassen. E-Mail: info@heute-schon-gelesen.de, Internet: www.heute-schon-gelesen.de

(aka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Spendenaktion: 100 Bildwörterbücher für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.