| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Stadt markiert Parkflächen auf der Johannstraße

Kamp-Lintfort. Das neue Parkraumkonzept der Stadt schreitet voran. Die Markierungsarbeiten auf einigen Straßen in der Altsiedlung sind bereits abgeschlossen. Künftig darf auch auf der Johannstraße nur noch in den dafür vorgesehenen Flächen geparkt werden. Die Markierungsarbeiten finden statt am Dienstag, 25. Oktober, auf der Johannstraße in Höhe Hausnummer 10 bis 17c und am 26. Oktober von Hausnummer 1 bis 8. In dieser Zeit wird die Straße mit einem beidseitigen Halteverbot zu versehen. Die Stadt bittet die Bürger, die Beschilderung zu beachten. Sollten Fahrzeuge in der temporären Halteverbotszone geparkt werden, müssen diese kostenpflichtig abgeschleppt werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Stadt markiert Parkflächen auf der Johannstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.