| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Trompeter Ludwig Güttler spielt in der Kirche St. Josef

Kamp-Lintfort: Trompeter Ludwig Güttler spielt in der Kirche St. Josef
Professor Ludwig Güttler ist ein renommierter Trompeter. FOTO: St.Josef
Kamp-Lintfort. Dechant Karl Rieger, Leitender Pfarrer der Pfarrei St. Josef in Kamp-Lintfort, hat einen der wohl bekanntesten Trompeter des deutschsprachigen Raumes nach Kamp-Lintfort eingeladen: Professor Ludwig Güttler kommt am Mittwoch, 26. Oktober, um 19.30 Uhr in der St.-Josef-Kirche ein Konzert für Trompete und Orgel zu gestalten.

Begleitet wird Güttler von seinem langjährigen Freund Friedrich Kircheis. Ludwig Güttler zählt als Solist auf Trompete und Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Durch seinen vielfältigen Wirkungskreis hat er zudem ein weltweites Renommee als Dirigent, Forscher, Veranstalter und Förderer erworben.

Als Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche erhielt er 1997 den ersten Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung. 2000 wurde er für seine Verdienste um das Werk Johann Adolf Hasses mit dem "Claus Brendel Preis" ausgezeichnet.

Friedrich Kircheis übernahm schon als Schüler seine erste Kantorenstelle. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik in Leipzig bei Wolfgang Schetelich, Robert Köbler und Hannes Kästner war er als Kirchenmusiker und Chordirektor tätig. Seit 1971 ist er Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche in Dresden und tritt als Organist und Cembalist verschiedener Kammermusikvereinigungen auf, unter anderem von 1975 bis 1982 als Mitglied der Dresdner Kammersolisten. 1972 war er Preisträger beim IV. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb in Leipzig. Seit 1979 ist er ständiger Partner von Ludwig Güttler an der Orgel, sowie bei den Ensembles "Virtuosi Saxoniae" und "Leipziger Bach-Collegium" am Cembalo.

Der Kartenvorverkauf für das Konzert in der Josefskirche hat begonnen: Eintrittskarten gibt es im Pfarrbüro St. Josef, Königstraße 1, Kamp-Lintfort, Telefon 02842 91170, im Geistlichen und Kulturellen Zentrum Kloster Kamp, Abteiplatz 13, Kamp-Lintfort, 02842 927540, im Katholisches Bildungsforum Kamp-Lintfort, Haus der Familie, Kirchplatz 10, 02842 91120, in der Buchhandlung am Rathaus Kamp-Lintfort, 02842 921779 und bei allen Vorverkaufsstellen sowie unter Ticket-Hotline 02522 8339593,

Veranstaltungspartner sind das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp, das Katholische Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel Haus der Familie und die Kulturdirektion Dr. Löher Oelde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Trompeter Ludwig Güttler spielt in der Kirche St. Josef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.