| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Unfall in Saalhoff fordert fünf leicht Verletzte

Kamp-Lintfort. In Kamp-Lintforter Ortsteil Saalhoff hat sich am Samstag gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, der fünf Verletzte forderte. Ein 48-jähriger Rheinberger wollte mit seinem Auto von der Millinger Straße nach links auf die Saalhoffer Straße abbiegen. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei den von links kommenden Wagen einer 45-jährigen Frau aus Dinslaken, die auf der Saalhoffer Straße in Fahrtrichtung Xanten unterwegs war. In der Einmündung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 45-jährige Fahrerin sowie die vier Beifahrer des 48-jährigen Rheinbergers wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht und nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Unfall in Saalhoff fordert fünf leicht Verletzte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.