| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Unkraut sprießt am Spielplatz

Kamp-Lintfort. Stadtverwaltung kennt das Problem und verspricht, kurzfristig zu handeln. Von Anja Katzke

Der Spielplatz am Habichtsweg erfreut sich bei Kindern und jungen Familien großer Beliebtheit. Er ist meistens gut besucht. Seit einiger Zeit ärgern sich Passanten und Spaziergänger aber über das Unkraut, das auf dem Gelände und auf den Gehwegen wild sprießt und sich zwischen den Gehwegplatten seinen Weg nach oben sucht. "An der Niersenbergstraße sind die Platten deutlich angehoben", berichtete jetzt ein Anwohner, der regelmäßig mit seinem Hund am Spielplatz vorbeikommt. Er hat den Eindruck gewonnen, dass die Stadtverwaltung den Bereich um den Spielplatz seit geraumer Zeit nicht mehr instand hält. "Früher wurde dort regelmäßig gehandelt", berichtete der Anwohner dem Grafschafter.

Martin Notthoff, zuständiger Dezernent der Stadt Kamp-Lintfort, kennt die Problematik am Spielplatz Habichtsweg. "Die Disteln drücken sich dort durch den Mulch", sagt er. Das Unternehmen, das in Kamp-Lintfort mit der Unterhaltung der Grünflächen beauftragt ist, hatte sich schon ans Werk gemacht. Allerdings sei es nicht gelungen, das Unkraut bei den Arbeiten komplett zu entfernen. "Es wird aber kurzfristig nachgeholt", erklärte Notthoff auf RP-Anfrage. In Kamp-Lintfort kontrollieren insgesamt drei Spielplatzwärter mindestens einmal wöchentlich alle 56 Spielplätze im Stadtgebiet. "Wenn nötig, werden die Abstände auch verkürzt", sagt der Beigeordnete. Es werden nicht nur die Sicht- und Funktionskontrolle bei den Spielgeräten durchgeführt, sondern auch die Spielplätze von Müll und anderen Verschmutzungen gereinigt bzw. Reparaturen durchgeführt. Außerdem würden alle Spielgeräte in einem Turnus von ein bis drei Monaten auf Abnutzung und Verschleiß kontrolliert. Das Thema Spielplatz-Paten verfolgt die Stadtverwaltung nicht. "Die Verkehrssicherungspflicht liegt bei uns", betont Martin Notthoff.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Unkraut sprießt am Spielplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.