| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Vier Gold-Medaillen für die Bäckerei Büsch

Kamp-Lintfort. Mit ihren Produkten "Puddingbrezel", "Rosinenschnecke", "Nussecke" und "Milchweiß" hat die Kamp-Lintforter Bäckerei Büsch gleich vier Gold-Medaillen bei der aktuellen DLG-Qualitätsprüfung im Bereich "Feine Backwaren" erringen können. Insgesamt testete die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für diesen Bereich mehr als 1300 Feingebäcke aus Kuchen, Torten und Keksen.

"Wir beteiligen uns mit unseren Backwaren seit Jahren bei den Prüfungen der DLG und freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Sie belegen, dass wir mit unseren Produkten allerhöchstes Qualitätsniveau erreichen", erklärt Geschäftsführer Norbert Büsch.

Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfungen steht die sensorische Produktanalyse, bei der als Prüfkriterien Aussehen, Geruch, Konsistenz und Geschmack bewertet werden. Diese Wertung wird durch eine Verpackungs- und Kennzeichnungs-Prüfung sowie Laboranalysen ergänzt.

"Die prämierten Lebensmittel überzeugen durch ihre herausragende Qualität sowie einen hohen Genusswert. Alle Lebensmittel werden in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", erklärt Jennifer Schorr, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Das Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft sei aufgrund seiner Fach- und Methodenkompetenz international führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln, teilte die Bäckerei Büsch mit. Getestete Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllten, erhielten die Auszeichnung "DLG-prämiert" in Gold, Silber oder Bronze.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Vier Gold-Medaillen für die Bäckerei Büsch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.