| 00.00 Uhr

Premiere
Zombies ziehen durch die Stadt

Premiere: Zombies ziehen durch die Stadt
FOTO: kdi
Kamp-Lintfort. Gestern Abend fand der erste Zombie-Walk in Kamp-Lintfort statt. An die 300 Teilnehmer, darunter viele Kinder und Jugendliche, zogen als Untote verkleidet am Prinzenplatz los. Eine Gruppe hatte sogar einen fahrbaren Sarg dabei. Unter den Blicken von rund 800 Zuschauern und begleitet von Techno-Musik machten sich die gruseligen Gestalten auf den Weg durch die verbreiterte Moerser Straße und den Altstadtbereich bis zum Einkaufszentrum EK3.

Von dort ging es später zurück zum Prinzenplatz, wo eine Halloween-Party stattfinden sollte. Organisiert wurde der Zombie-Walk vom Ehepaar Martina und Karl Linowski und ihren Kindern Leon und Seraphin. Sie hatten schon mehrere Walks dieser Art besucht und fanden, dass es an der Zeit ist, dass auch in Kamp-Lintfort die Untoten durch die Stadt ziehen. Auch in der Altstadt wurde Halloween gefeiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premiere: Zombies ziehen durch die Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.