| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Zumbathon: Tanzen für einen guten Zweck

Kamp-Lintfort. "Bewegen im Kampf gegen den Blutkrebs" heißt es am Samstag, 4. Juni. Zum sechsten Mal findet in der Sporthalle an der Eyller Straße ein Zumbathon zugunsten der deutschen Knochenmarkspenderdatei statt. Einlass ist um 16 Uhr, um 16.30 Uhr folgt eine Vorführung von World Jumping Fitness. Schirmherr Christoph Müllmann, erster Beigeordnete der Stadt, und Hans Schwerdtfeger, Sportwart des Tanzzentrums Niederrhein, eröffnen um 17 Uhr die Benefizveranstaltung. Die Zumba Kids des Tanzzentrums zeigen ihre Choreografien und geben den Startschuss zu drei Stunden Zumba-Party. "Specials Guests" sind die Zumba-Jammer Birgit Jasnik und Julie Dance. Der Zumba-Shop ist mit neusten Outfits und Zubehör dabei.

Karten kosten im Vorverkauf zwölf (an der Abendkasse 15) Euro und sind bei den teilnehmenden Instruktoren, in den Zumbakreisen des Tanzzentrums Niederrhein & Aktiv Sportpark Moers und im Druckstudio Kamp-Lintfort erhältlich.

www.tanzzentrum-niederrhein.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Zumbathon: Tanzen für einen guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.