| 00.00 Uhr

Sternsinger
16.000 Euro für Kinder in Tansania

Kempen. TÖNISBERG (RP) Stolz waren die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Martinus Rheurdt-Schaephuyen-Tönisberg und dazu hatten sie auch allen Grund. Etwas 110 kleine und große Könige waren in ihren Gewändern unterwegs und schrieben viele Türen ihren Segensspruch "20*C+M+B+18", Christus segne dieses Haus. Wahlweise gab es den Segen auch wieder auf einem kleinen Schild. Das Ergebnis ihres Engagements kann sich sehen lassen - fast 16.000 Euro kamen zusammen. Damit werden Kinder in Tansania unterstützt werden. In weiten Teilen der Welt müssen Mädchen und Jungen unter oft unwürdigen, gefährlichen und gesundheitsschädlichen

Bedingungen arbeiten. Gemeinsam mit ihren jugendlichen und erwachsenen Begleitern hatten sich die

Sternsinger aus auf ihre Aufgabe vorbereitet. Sie kennen die Nöte von Kindern in Tansania.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sternsinger: 16.000 Euro für Kinder in Tansania


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.