| 00.00 Uhr

Kempen
Baulücke in der City wird geschlossen

Kempen: Baulücke in der City wird geschlossen
FOTO: Heiner Deckers
Kempen. Seit Anfang dieser Woche wird auf dem Gelände am Kempener Donkring gebaut. Ein Bagger hat auf der Fläche neben dem benachbarten Eckhaus an der Vorster Straße bereits mehrere Garagen abgerissen.

Der Schotterplatz wurde in der Vergangen-heit nicht nur von Kunden des Gesundheits-zentrums "Novotergum" genutzt. Auch viele Auswärtige, die in der Kempener Innenstadt arbeiten, stellten dort ihre Autos ab. Das ist nun vorbei, es war ohnehin nie erlaubt, wurde aber vom Eigentümer des Geländes, der Familie Thelen, stillschweigend toleriert.

Die Eigentümer planen auf der Fläche einen dreigeschossigen Neubaukomplex mit Mansarddach. Im hinteren Teil entstehen Stellplätze für den Neubau und das be-nachbarte "Novotergum" sowie das Haus Vorster Straße 1. Mit dem Mehrfamilienhaus wird eine wenig ansehnliche Baulücke am Donkring geschlossen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Baulücke in der City wird geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.