| 00.00 Uhr

Goldhochzeit In Grefrath
Bekannte Schützen sorgen schon für Weihnachtsglanz

Kempen. Hans (74) und Karin (68) Potthast, geborene Rix, feiern morgen Goldhochzeit. Es handelt sich um ein in Grefrath ein bekanntes ehemaliges Bezirkskönigspaar (1996) und Schützenkönigspaar der Antonius-Bruderschaft.

Hans Potthast ist Mitglied des Männergesangvereins Liederkranz, war sogar einige Jahre Vorsitzender. Das überaus rüstige Jubelpaar freut sich vor allen Dingen auf die Messe morgen um 10.30 Uhr in St. Laurentius, denn sie wird musikalisch gestaltetet vom Liederkranz und dem Niederrhein-Chor. Anschließend wird im Saal "Zum Nordkanal" gefeiert. Hans Potthast stammt aus Krefeld, seine Goldbraut aus Grefrath. Kennengelernt hat sich das Jubelpaar bei der Hochzeit eines Arbeitskollegen von Hans Potthast.

In diesen Tagen strahlt ihr Haus schon vorweihnachtlichen Glanz aus, denn, so die Jubelbraut: "Weihnachten ist nur einmal im Jahr." Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor. Um Schwiegertöchter und zwei Enkel ist die Familie inzwischen gewachsen. Goldbraut Karin war als Friseurin tätig, ihr Mann war Fernmeldetechniker.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goldhochzeit In Grefrath: Bekannte Schützen sorgen schon für Weihnachtsglanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.