| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Bewerbung einmal völlig anders

Kreis Viersen: Bewerbung einmal völlig anders
Nach der erfolgreichen Flucht aus dem "Escape Room" gab es einen angeregten Gedankenaustausch. FOTO: aa
Kreis Viersen. Arbeitgeber und Jugendliche gemeinsam im "Escape Room".

Die Ausbildung ist ein wichtiger Schritt im Übergang von der Schule ins Berufsleben. Viele Jugendliche suchen nach einer Ausbildungsstelle und auf der anderen Seite suchen zahlreiche Arbeitgeber händeringend nach Fachkräften. Es ist also viel Bewegung auf dem Ausbildungsmarkt.

Jetzt fand in den Räumlichkeiten von "Team Exit" in Viersen ein ganz besonderes Zusammenkommen von Arbeitgebern und Jugendlichen statt. In zwei "Escape Rooms" versuchten sie nämlich gemeinsam, die gestellten Aufgaben zu lösen und lernten sich so in einem anderen Rahmen als sonst üblich kennen. Im Anschluss wurden Kurzgespräche geführt und Bewerbungsunterlagen von den Jugendlichen an die Arbeitgeber überreicht.

Teilnehmer waren die Arbeitgeber Alois Dallmayr Automatenservice GmbH & Co. KG aus Viersen sowie die Mertens AG aus Willich. Dazu nehmen rund 30 Jugendliche von der Realschule an der Josefskirche in Viersen, der Hauptschule Süchteln und der Anne-Frank-Gesamtschule in Viersen an diesem besonderen Speeddating teil. "Bei diesem ganz besonderem Speeddating ging es darum, dass sich Arbeitgeber und Jugendliche mal anders als auf den klassischen Bewerbungswegen kennenlernen. Hier stehen der Mensch und seine Persönlichkeit sowie der direkte Austausch im Vordergrund, keine Abschlüsse oder Noten. Die Rückmeldungen aller Beteiligten zeigen, dass dieser Ansatz lohnenswert und zielführend ist. Es konnten wichtige Kontakte geknüpft und sicher das ein oder andere Ausbildungsverhältnis begründet werden. Das spielerische Erleben im Escape Room war der erste Schritt und soll ein Denkanstoß sein, im Recruiting auch mal andere Wege zu gehen ", sagt Dirk Strangfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Krefeld-Kreis Viersen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Bewerbung einmal völlig anders


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.