| 00.00 Uhr

Viersen
Billard-Weltmeisterschaft: Der Vorverkauf hat begonnen

Viersen. Vom Donnerstag, 18. Februar, bis Sonntag, 21. Februar, findet in der Viersener Festhalle die 30. Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften im Dreiband-Billard statt. Der Vorverkauf der Eintrittskarten zu dem internationalen Turnier hat jetzt begonnen.

Zu haben sind die Tickets bei der Sparda-Bank in Viersen an der Hauptstraße, Nähe Gereonsplatz, und im Stadthaus Viersen im Zimmer 107. Die Dauerkarte für alle Tage kostet 45 Euro. Außerdem gibt es Tageskarten für Donnerstag zum Preis von 14 Euro, für den Freitag zum Preis von 18 Euro sowie für den Samstag oder Sonntag zum Preis von jeweils 20 Euro. Schüler, Studierende, Schwerbehinderte und Arbeitslose erhalten bei Vorlage eines Nachweises 50 Prozent Nachlass auf den Eintrittspreis. Kinder unter zwölf Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Zudem wird Einwohnern der Stadt Viersen eine Vergünstigung von zehn Prozent auf den Regel-Eintrittspreis gewährt, wenn sie bei dem Kartenkauf ihren Ausweis vorlegen.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Billard-Weltmeisterschaft: Der Vorverkauf hat begonnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.