| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Bis zum Jahresende gibt es noch viel Abwechslung im Eisstadion

Gemeinde Grefrath: Bis zum Jahresende gibt es noch viel Abwechslung im Eisstadion
Erstmals kommt Carolin Kebekus nach Grefrath, und das mit viel Frauenpower. FOTO: axel klein
Gemeinde Grefrath. Unter anderem kommt Comedy-Queen Carolin Kebekus mit viel Frauenpower nach Grefrath. Ende November folgt die beliebte Eisrevue "Holiday on Ice" mit dem neuen Programm "Atlantis" Von Heiner Deckers

Bevor es in den Herbst und Winter und damit aufs Eis geht, bietet der Grefrather EisSport & EventPark noch einige Veranstaltungen an. Wobei der Blick der Verantwortlichen auch noch einmal zurück geht - auf die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Wochen. Das Musical "Lauras Stern" war zu sehen, Kaya Yanar hatte seinen Auftritt.

Hinzu kommen die Premiere des "Stoffencircus" und feierliche Abibälle. "Ein wirklich abwechslungsreicher Sommer liegt hinter uns, aber auch die kommenden Monate haben noch einiges zu bieten", sagt Veranstaltungsleiter Jan Lankes. Die nächste Veranstaltung ist der Mädelsflohmarkt "Mädchen Klamotte" am kommenden Sonntag, 10. September, 11 bis 16 Uhr. Hier gibt es alles, was das Mädchenherz begehrt: Vintage-Teile, Second-Hand-Textilien, Designerstücke, Kindersachen, Schuhe, Schmuck, Accessoires und vieles mehr. Wer einen Stand aufbauen möchte, kann sich im Internet unter: www.maedchenklamotte.de oder unter Telefon: 02151 659 17 74 einen Platz sichern. Der Eintritt kostet 3,50 Euro, Männer und Kinder bis zu zwölf Jahren können umsonst shoppen. Ab 14 Uhr reduziert sich der Eintritt auf einen Euro.

Mit geballter Frauenpower geht es zwei Wochen später weiter. Comedy-Queen Carolin Kebekus präsentiert am Freitag, 22. September, ihr aktuelles Bühnenprogramm "Alphapussy". "In den letzten beiden Jahren durften wir viele tolle Künstler im Bereich Comedy bei uns begrüßen, und wir freuen uns, dass nun auch Carolin Kebekus auf unserer Bühne steht", sagt Veranstaltungskauffrau Nina Gensch. Wer den Auftritt mit sicherlich viel Frauenpower verfolgen möchte, muss sich aber beeilen. Die Veranstaltung ist fast ausverkauft, Restkarten gibt es unter www.ronoshop.de. Unmittelbar nach dem Kebekus-Auftritt beginnt in der Halle wieder die Eiszeit. Am Freitag, 29. September, beginnt die neue Eislaufsaison. Vom 30. November bis zum 3. Dezember gastiert die Eisrevue "Holiday on Ice" in der Niersgemeinde. Die Zuschauer werden in diesem Jahr in das bekannte Inselreich Atlantis entführt, das der Sage nach einst innerhalb von nur einer Nacht mitsamt seiner Bewohner im Meer versunken ist. Die Geschichte beflügelt bis heute den Entdeckergeist und die Fantasie.

Karten für ab 24,90 Euro gibt es bereits jetzt an der Kasse, unter der Telefonnummer 02158 91 89 35 oder an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Bis zum Jahresende gibt es noch viel Abwechslung im Eisstadion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.