| 00.00 Uhr

Kempen
Bundesstraße 509 in Lobberich wird erst im Frühjahr erneuert

Kempen. Die Straßendecke ist vor allem zwischen Dyck und Süchtelner Straße in einem schlechten Zustand. Provisorisch wurden die größten Schäden ausgebessert.

Die für diesen Herbst vorgesehene Oberflächenerneuerung der Bundesstraße 509 zwischen dem A-61-Anschluss Nettetal/Boisheim und der Gemeindegrenze nach Grefrath ist auf das kommende Frühjahr verschoben worden, "weil wir im Augenblick mit so vielen Straßen beschäftigt sind, dass wir das nicht mehr schaffen", sagte ein Sprecher von Straßen-NRW Mönchengladbach auf Anfrage. Die mit den Arbeiten verbundenen Umleitungen des Autoverkehrs waren kürzlich Diskussionsthema im Nettetaler Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr. Die Pläne sollten nach den Sommerfreien vorliegen, können nun aber erst später besprochen werden.

Bei dieser Gelegenheit ist bekannt geworden, dass die Streckenführung der B 509 schon seit drei Jahren verändert wurde, ohne dass dies nach außen hin deutlich sichtbar wurde. Sie führt, von Grefrath kommend, ab der Kreuzung mit der Kempener Straße in Lobberich nicht mehr nach Hinsbeck und zur B 221 in Leuth, sondern nach Südwesten zur Anschlusstelle Nettetal/Boisheim der Autobahn 61. Zwar sind im bisherigen Teil der B 509 die Zahlenangaben auf den Hinweisschildern verschwunden (bis auf eines an der Kempener Straße), doch im Bereich des neuen Teils noch nicht angebracht worden. Auch auf der A 61 fehlt noch jeder Hinweis.

Über den Zustand der Straßendecke, vor allem zwischen Dyck und Süchtelner Straße, ist vor einiger Zeit im Stadtrat heftig geklagt worden. Provisorisch wurden die schlimmsten Schäden ausgebessert, auf die gründliche Erneuerung müssen die Autofahrer mindestens ein weiteres halbes Jahr warten.

Derweil ist die Decke der B 509 zwischen Mülhausen und Hüls in den letzten Monaten gründlich erneuert worden, obwohl sie so schlecht gar nicht war.

(mm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Bundesstraße 509 in Lobberich wird erst im Frühjahr erneuert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.