| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
CDU-Mittelstandsvereinigung wählt neuen Kreisvorstand

Kreis Viersen. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis Viersen hat bei ihrer Hauptversammlung in Dülken den Kreisvorstand neu gewählt. MIT-Vorsitzender Maik Giesen (46) wurde einstimmig wiedergewählt. Neu im Vorstand sind Kirsten Peters (stellvertretende Bürgermeisterin in Grefrath), Tobias Robl aus Kempen und Thomas Wankum aus Willich. Das beste Ergebnis bei den stellvertretenden Vorsitzenden erhielt die Nettetalerin Helma Josten, ergänzt durch Karin Drabben aus Kempen und Landtagsmitglied Dr.

Stefan Berger. Schatzmeister wurde Stefan Lauterbach (Viersen), Geschäftsführer der Willicher Marcel Danisch. Beisitzer sind: Anke Dubberke (Tönisvorst), Joachim Feies (Viersen), Markus Funken (Grefrath), Frank Heublein (Willich), Georg Körwer (Tönisvorst), Matthias Machon (Willich), Kirsten Peters (Grefrath) Tobias Robl (Kempen), Hans-Willi Schmitz (Kempen) und Thomas Wankum aus Willich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: CDU-Mittelstandsvereinigung wählt neuen Kreisvorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.