| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Check in Berufswelt: Veranstalter rufen Arbeitgeber zur Teilnahme auf

Kreis Viersen. Zahlreiche Unternehmen aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie sowie Behörden öffnen am 28. Juni ihre Türen für Auszubildende.

Bei der Aktion "Check in Berufswelt" könnten alle Dienstleister, Unternehmen und Behörden potenzielle Nachwuchskräfte bereits frühzeitig für ihren Betrieb begeistern - die Jugendlichen wiederum erhalten durch reale Einblicke in die Berufswelt die Chance, ihren Berufswunsch klarer zu definieren. Interessierte Arbeitgeber aus Krefeld und Umgebung können sich grundsätzlich bis kurz vor den Check-in-Tagen zur Teilnahme online anmelden. Marketingpakete, die sich auf das Schülermagazin zur Aktion beziehen, sind aber nur noch bis zum 4. Mai möglich.

Am Mittwoch, 28. Juni, von 13 bis 17 Uhr sind in Krefeld Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 zur Teilnahme eingeladen. Zahlreiche Unternehmen aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie sowie die Behörden in der Seidenstadt öffnen dann ihre Türen und ermöglichen Gespräche mit Auszubildenden und Ausbildern sowie Rundgänge durch die Betriebe und bieten Mitmach-Angebote an. Die Stadtverwaltung präsentiert ihre Ausbildungsberufe dieses Jahr wieder an einem Stand im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Krefeld an der Philadelphiastraße. Dort kommen die Vertreter verschiedener Behörden zusammen und bieten so einen Gesamtüberblick über die Berufe im öffentlichen Dienst.

Mit direkter Ansprache in den Schulen, durch die Internetseiten der Aktion, eine Facebook-Präsenz und nicht zuletzt durch das Check-in-Schülermagazin erhielten Jugendliche, Unternehmen, Lehrer und Eltern alle Informationen rund um die Aktion. Im Interesse der hiesigen Wirtschaft haben sich Stadt Krefeld und Kreis Viersen mit ihren Wirtschaftsförderungsgesellschaften, die Stadt Mönchengladbach und der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit IHK Mittlerer Niederrhein, Agentur für Arbeit, Unternehmerschaft, Kreishandwerkerschaft und Hochschule Niederrhein zu einer konzertierten Aktion zusammengeschlossen. Damit wollen sie den Unternehmen ansässigen die Möglichkeit bieten, sich den ausbildungswilligen Jugendlichen im Rahmen von "Check in Berufswelt" vorzustellen.

www.checkin-berufswelt.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Check in Berufswelt: Veranstalter rufen Arbeitgeber zur Teilnahme auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.