| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Chorakademie sucht Mitwirkende

Stadt Kempen. Für die "Christvesper" werden neue Sängerinnen und Sänger gebraucht.

Die Chorakademie Kempen führt am 19. Dezember (viertes Adventswochenende) erstmals in Kempen in der Paterskirche die "Christvesper" von Rudolf Mauersberger auf. Deshalb sucht sie verstärkt nach neuen Sängerinnen und Sängern. Für singerfahrene Frauen und Männer sowie Jungen und Mädchen, die gerne singen, bietet die Chorakademiue Kempen die Möglichkeit, dieses einmalige Musikerlebnis "Christvesper" aktiv als Sängerin oder Sänger mitzuerleben.

In vier Abteilungen bietet die Chorakademie für alle Altersgruppen passende Angebote mit individuellen Ausbildungsmöglichkeiten. Im Knabenchor singen Jungen ab ca. acht Jahren und junge Männer, im Mädchenchor Mädchen ab 8 Jahren und junge Frauen. Neben der Einstudierung des musikalischen Repertoires erhalten Mädchen und Jungen von Gesangspädagoginnen Stimmbildung auf professionellem Niveau. Der erst 2012 gegründete Kammerchor konnte in den bisherigen Konzerten bereits voll überzeugen.

Ab sofort können Mädchen und Jungen der 3. Grundschulklassen für die Chorschule angemeldet werden. Ein Schnuppertermin ist für den 1. Oktober, 15.30 bis 16.30 Uhr, im Gymnasium Thomaeum, Raum N 206, angesetzt. Für weitere Informationen: 02152 51100.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Chorakademie sucht Mitwirkende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.