| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Chrom und mehr: US-Car & Bike-Show rund um das Eisstadion

Gemeinde Grefrath. Die zehnte Auflage der US-Car & Bike Show findet am m 15. und 16. August im Grefrather EisSport & EventPark statt. Besitzer von US-Fahrzeugen sämtlicher Baujahre treffen sich, um den amerikanischen Lebensstil zu feiern und um ihre Autos und Bikes zu präsentieren. Auf dem gesamten Gelände können die Besucher die motorisierten Prachtstücke betrachten - von Harleys über Hot Rods und Muscle Cars bis hin zu Klassikern der Fahrzeuggeschichte.

Wie in jedem Jahr ist die Präsentation der Fahrzeuge auf dem roten Teppich im Kuppelzelt der Höhepunkt der Veranstaltung. Die Besitzer stellen ihre Autos und Bikes einer fachkundigen Jury vor und erzählen in einem kurzen Interview von der Fahrzeughistorie und ihren persönlichen Umbaumaßnahmen. In 19 verschiedenen Pokalklassen werden die Fahrzeuge bewertet, bevor am Sonntagnachmittag die Prämierung der Gewinner mit 45 Pokalen stattfindet. Vor allem die handgefertigten Trophäen-Unikate der Firma Karosserie- & Fahrzeugtechnik Norbert Frost sind heiß begehrt.

Die größte Airbrush-Ausstellung Europas findet wieder in der Halle statt. Mehr als 60 internationale Künstler zeigen ihre Werke mit vielfältigen Einsatztechniken. Die Besucher können den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen, zum Beispiel beim Body Painting. Wer die Technik gerne selbst erlernen möchte, findet diverses Zubehör und Informationsstände.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Quad-Freestyle-Stunt-Show von Jürgen Köhler alias "Iron Bone". Mehrmals täglich lässt er den Atem der Zuschauer stocken, wenn er mit seinem Quad auf Hinter- oder Seitenrädern tanzt, bei etwa 30 Stundenkilometern komplette Überschläge macht oder Autos überspringt. Ebenfalls nichts für schwache Nerven ist die Rocking-Rasta-Rodeo Show, bei der sich die mutigeren Besucher im Bull-Riding versuchen dürfen. Etwas ruhiger und harmonischer geht es während der Modenschau zu. Einmal täglich stehen auf dem roten Teppich nicht die Fahrzeuge im Mittelpunkt, sondern Models. Im Rahmen einer bunt gestalteten Show präsentieren die sowohl weiblichen als auch männlichen Models echte Hingucker und versetzen das Publikum mit ihrer Kleidung zurück in die 50er und 60er Jahre. Natürlich darf auch die Live-Musik für die passende musikalische Untermalung des Events nicht fehlen. Deshalb gibt es an beiden Veranstaltungstagen Musik von verschiedenen Bands auf einer großen Bühne. Weitere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen und Parkmöglichkeiten, gibt es unter www.us-car-show.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Chrom und mehr: US-Car & Bike-Show rund um das Eisstadion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.