| 00.00 Uhr

Wilhelm Derpkens Wird 90 Jahre Alt
Der Jubilar liebt seine Heimatstadt

Kempen. KEMPEN (mab) Wilhelm Derpkens aus Kempen wird am morgigen Sonntag in bemerkenswerter geistiger und körperlicher Frische 90 Jahre alt. Der Altersjubilar wuchs in seiner Heimatstadt mit zwei Brüdern und einer Schwester auf, die Geschwister sind bereits verstorben. Er hat die Volksschule und das Thomaeum besucht. Derpkens hat den Beruf des Zimmerers erlernt, die Meisterprüfung abgelegt und viele Jahre den Handwerksbetrieb geleitet. Der Altersjubilar kennt zahlreiche historische Gebäude Kempens aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Er erinnert sich an viele Dachstühle, die er mit renoviert hat, so den der Propsteikirche sowie Teile des Dachstuhles der Burg und der Mühle am Hessenring. Im Jahr 1952 hat er geheiratet. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Gewachsen ist die Familie um Schwiegersohn, zwei Enkel und ein Urenkelkind. Sein großes Hobby war die Jagd. Zahlreiche Trophäen in seinem Haus legen Zeugnis davon ab. Der runde Geburtstag wird im Familienkreis gefeiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wilhelm Derpkens Wird 90 Jahre Alt: Der Jubilar liebt seine Heimatstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.