| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Diebe stehlen Kupferkabel von einer Baustelle

Stadt Kempen. Kupferdiebe haben diesmal wieder in Kempen zugeschlagen. Unbekannte Täter haben am Wochenende mehrere Meter Kupferkabel von einer Baustelle auf der Wachtendonker Straße in Kempen gestohlen. Wie die Polizei berichtete, liegt die Tatzeit zwischen vergangenem Freitag, 16.30 Uhr, und gestrigem Montag, 8.30 Uhr. Die Diebe verschafften sich Zugang zu der Baustelle und stahlen unter anderem das Stromkabel des Baukrans. Da alleine dieses Kabel etwa 90 Kilo wiegt, vermutet die Polizei, dass die Diebe ein Fahrzeug benutzt haben, um die Kabel abzutransportieren. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02162 377-0.
(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Diebe stehlen Kupferkabel von einer Baustelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.