| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Edelmänner, Gaukler, Marketender: Ritterlager auf Gut Heimendahl

Stadt Kempen: Edelmänner, Gaukler, Marketender: Ritterlager auf Gut Heimendahl
In historisch nachempfundenen Kostümen werden die Ritter ihre Spiele auf dem Gelände von Gut Heimendahl austragen. FOTO: Wolfgang Kaiser
Stadt Kempen. Am kommenden Wochenende, 8. und 9. Juli, werden mehr als 100 Ritter und Gefolgsleute ihre Zelte auf dem Gelände am Haus Bockdorf aufschlagen.

Wenn der Vollmond im Juli über Unterweiden aufgeht, werden die Ritter ihre ersten Schlachten geschlagen haben und sich zum Geschichten erzählen am Lagerfeuer einfinden. Am kommenden Wochenende 8. und 9. Juli belagern sie wieder die Wiesen und Weiden rund um den Schlosshof Gut Heimendahl, in ihrem Gefolge Waffenschmiede und andere mittelalterliche Gewerke, Gaukler, Druiden und Markthändler.

Die das düstere Zeitalter interpretierenden Gruppen reichen dieses Mal von Rittern des frühen Mittelalters und den Gefolgsleuten Karls des Großen über Wikinger bis ins Spätmittelalter. Andere Gruppen präsentieren ein keltisches Lager, Jakobspilger in historischen Gewändern oder einfach Handelsreisende im Mittelalter mit orientalischen Waren. Auch die mystische Seite dieser Zeit wird von Alchemisten, Hellseherinnen und Kräuterhexen vertreten.

Bei gutem Wetter plant das Hofgut für Samstagabend ein besonderes Ereignis für Eltern und Kinder. Einige Ritter erklärten sich bereit, ihre Waffen niederzulegen und wollen mit ihren Gästen einen Marsch durch die Parkanlage machen. Anmeldungen von Gruppen dazu werden bis Samstag, 8. Juli, im Hofladen angenommen.

Am Wochenende werden etwa 20 Gruppen ihre Zeltstädte auf dem Gutsareal aufbauen, zwischen ihnen sich ebenso viele Handwerker und Marktstände niederlassen.

Am Samstag und Sonntag sind die Ritter jeweils ab 10 Uhr für ihre Gäste gerüstet. An beiden Tagen endet das Programm gegen 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder zwei Euro, Jugendliche und Erwachsene zahlen vier Euro. Nähere Informationen gibt's online unter www.ritterlager@gut-heimendahl.de" target="_blank" rel="nofollow">www.ritterlager@gut-heimendahl.de.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Edelmänner, Gaukler, Marketender: Ritterlager auf Gut Heimendahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.