| 00.00 Uhr

Vor 60 Jahren Aus Der Schule Entlassen
Ehemalige Klassenkameraden feiern Wiedersehen

Kempen. KEMPEN (rei) Wiedersehen feierten jetzt ehemalige Klassenkameraden der früheren katholischen Knabenvolksschule Kempen. Vor 60 Jahren waren die inzwischen älteren Herren ins Leben entlassen worden. Grund genug für ein Wiedersehen. 26 Ehemalige kamen zum Klassentreffen. Nach einem Stadtrundgang feierten die früheren Mitschüler bei einem gemeinsamen Abendessen in der Gaststätte "Zum Bergwirt" an der Kerkener Straße ihr Jubiläum. Die meisten Ehemaligen leben auch heute noch in Kempen oder der näheren Umgebung.

Die weiteste Anreise hatte ein früherer Mitschüler, der aus München in die alte Heimatstadt gekommen war. Beim Treffen wurden viele Erinnerungen an die gemeinsam Schulzeit ausgetauscht. Die Ehemaligen, die heute so um die 75 Jahre alt sind, haben alskleine Kinder noch die Endzeit des Zweiten Weltkrieges und als Jugendliche den Wiederaufbau Kempens nach der Kriegszerstörung miterlebt. Eine Zeit, die sie damals sehr geprägt hat. Die katholische Knabenvolksschule befand sich übrigens in dem Gebäude der heutigen neuen Gesamtschule an der Wachtendonker Straße.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vor 60 Jahren Aus Der Schule Entlassen: Ehemalige Klassenkameraden feiern Wiedersehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.