| 00.00 Uhr

Uniformappell
Ehrungen bei der Kempener Prinzengarde

Kempen. KEMPEN (hgs) Mit reichlich Pickel und Ehrenlaub wurden am vergangenen Samstagabend im Kolpinghaus beim traditionellen Uniform-appell der Kempener Prinzengarde Gardisten oder Tanzmariechen für ihre langjährige Mitgliedschaft an den Schulterklappen ihrer Uniform ausgezeichnet.

Den ersten Pickel (drei Prinzen) erhielten Peter van der Bloemen, Hans Peter van der Bloemen, Christoph Dellmans, Christoph Impelmanns, Eugen Saberniak, Bastian Walden, Laura Willmen und Alessa Gerdes. Drei Pickel für die Gardeuniform bekamen Georg Funken, Stefan Emmers und Nils Leenen.

Heiner Hermans, der 1. Vorsitzende der Garde, erhielt das Eichenlaub mit einem goldenen Stern. Die Ehrung für Martin Peelen ragte heraus. Der Schreinermeister, der sich für diese Saison eine neue Uniform zugelegt hat, gehört der Garde seit 1974 an und bekam das Eichenlaub mit zwei goldenen Sternen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uniformappell: Ehrungen bei der Kempener Prinzengarde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.