| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Eine summende Wildwiese im Schwingbodenpark

Gemeinde Grefrath. "Grefrath soll blühen" und das tut es, dank engagierter Bürger und Mitarbeiter des Bauhofes. Als im Frühjahr Mitarbeiter im Schwingbodenpark einen Holzzaun auf einem Teilstück der Wiese von rund 80 Quadratmeter errichteten und sich einige Wochen nichts tat, haben Parkbesuch immer wieder den Kopf geschüttelt. Einige Wochen später konnte man das Ergebnis bestaunen - eine Wildwiese. Der Bauhofes, deren Leiterin Ina Weise, und der Vorsitzende des Bienenzuchtverein Oedt und Umgebung, Paul Backes, waren hoch zufrieden mit diesem ersten gemeinsamen Projekt "Grefrath soll blühen.

" Im Schwingbodenpark und auf einer rund 50 Quadratmeter großen Fläche am Grefrather Rathaus haben die Gemeinde und der Bienenzuchtverein etwas für die Verschönerung des Parks und die Umwelt getan. Das Projekt war im Vorfeld nicht einfach. "Hier in Grefrath gibt es sehr fette Böden", sagt Ina Weise. So musste auf der gesamten Fläche zunächst die Grasnarbe rund fünf Zentimeter abgetragen werden. Der Boden wurde aufgelockert, Sand und Mutterboden wurden eingebracht.

Es wurde anschließend das Saatgut von 27 verschiedenen Arten von Pflanzen und Blumen in den Boden gebracht. . Weiter wurde darauf geachtet, dass das Unkraut sich nicht zu stark breit machte, denn es gefährdet die Pflanzenwelt. Anfang April war dann alles fertig angelegt. Backes verdeutlich: "Je mehr die Sonne scheint, desto besser kommt die Wildwiese zur Geltung. Die Hummeln, die Wildbienen, die Honigbienen und Schmetterlinge finden eine solche Fläche von ganz allein.

" Ende August wird die Fläche abgemäht, sagt Ina Weise. Die Gemeinde und der Bienenzuchtverein wollen mit diesem Projekt auch Erfahrungen sammeln. Geplant ist, dem Nabu weitere Flächen anzubieten, auf denen Kräuter und Wildblumen wachsen und gedeihen können. "Im kommenden Jahr werden wir sehen, was an Pflanzen auf dieser Fläche wiederkommt."

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Eine summende Wildwiese im Schwingbodenpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.