| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Einrichtungen des Kreises teilweise geschlossen

Kreis Viersen: Einrichtungen des Kreises teilweise geschlossen
Das Kreishaus in Viersen FOTO: Knappe
Kreis Viersen. Am morgigen Donnerstag, 7. Dezember, findet die Personalversammlung der Kreisverwaltung statt. Deshalb werden einige Einrichtungen und Abteilungen vorübergehend für Besucher geschlossen sein. Das Kreisarchiv in der Kempener Burg, Thomasstraße 20, ist vormittags geschlossen und öffnet erst ab 14 Uhr für Besucher. Das Ausländeramt und die Führerscheinstelle im Viersener Kreishaus, Rathausmarkt 3, sind ab 10.30 Uhr geschlossen. Die Zulassungsstelle im Kreishaus schließt ebenfalls bereits um 10.

30 Uhr. Kunden, die ihre Wartemarke bis 10 Uhr gezogen haben, werden laut Mitteilung des Kreises auf jeden Fall bedient. Die Zulassungs-Nebenstelle an der Heinrich-Horten-Straße 4b in Kempen schließt bereits um 10 Uhr. Bedient werden alle Kunden, die Wartemarken bis 9.30 Uhr gezogen haben. Ab 14.30 Uhr öffnet die Nebenstelle wieder. Auch in den anderen Ämtern und Einrichtungen der Kreisverwaltung kann es wegen der Personalversammlung zu Beeinträchtigungen kommen.

(busch-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Einrichtungen des Kreises teilweise geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.