| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Eis-Disco im Event-Park mit neuer Bühnenkulisse

Gemeinde Grefrath. Seit mehr als zehn Jahren stattet die Firma "Light and Sound 2000" die beliebte Eis-Disco im Grefrather Eissportzentrum mit Licht- und Tontechnik aus. Seit 2013 gibt es jedes Jahr auch ein aufwendiges Bühnenbild für die Disco-Gäste. In den vergangenen beiden Jahre ragte eine riesige Burgkulisse aus der Tribüne empor. Für die aktuelle Eislaufsaison haben sich die kreativen Techniker von dem Spielfilm "Indianer Jones" inspirieren lassen und einen Tempel gebaut. Dieser ist 16 Meter lang und sechs Meter hoch. Er ist erstmals bei der Eis-Disco am heutigen Freitag, 8. Dezember, zu sehen. Der Tempel ist mit einer speziellen LED-Technik ausgestattet. An der Kulisse wurde vier Monate gebaut. Auch über der Eisfläche sorgt eine neue Lichtshow für Disco-Feeling.

In dieser Saison stehen mehrere Termine für die Fans der beliebten Eis-Disco im Grefrather Eis-Sport-&-Event-Park an der Stadionstraße 161 an. Los geht es heute. Für Samstag, 16. Dezember, ist eine Ü-30-Party auf dem Eis geplant, für Freitag, 22. Dezember, eine "X-Mas"-Eis-Disco. Weitere Termine sind am 12. Januar, 2. Februar und 2. März. Zum Saisonabschluss gibt es am 9. März wieder eine Abtau-Party. Nähere Informationen - auch zu den Eintrittspreisen - findet man im Internet unter www.eisstadion.de.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Eis-Disco im Event-Park mit neuer Bühnenkulisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.