| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Engerstraße: Mann randaliert in seiner Wohnung

Stadt Kempen. Große Aufregung herrschte gestern Morgen auf der Engerstraße. Ein Mann randalierte in seiner Wohnung so heftig und laut, dass Ohrenzeugen die Polizei alarmierten.

Die rückte sofort mit großem Aufgebot an, unter anderem mit auswärtigen Spezialisten, die vermummt und bewaffnet auftraten. Wenig später rückten die Spezialkräfte allerdings wieder ab. Die Polizei hatte den Randalierer, der sich inzwischen beruhigt hatte, dingfest gemacht.

Unklar ist, warum der Mann plötzlich so ausgerastet ist. Er könnte psychische Probleme haben, hieß es. Während des Einsatzes war das entsprechende Teilstück der Engerstraße auch für Fußgänger gesperrt.

(hd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Engerstraße: Mann randaliert in seiner Wohnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.