| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Expertin berät bei Wiedereinstieg in den Beruf

Stadt Kempen. Eine neue Kooperation startet die Kempener Stadtbibliothek jetzt mit der Agentur für Arbeit. Unter dem Motto "Nicht warten - starten!" bietet die Agentur für Arbeit Krefeld einen Beratungsservice für Menschen an, die nach einer Familienphase beruflich wieder einsteigen möchten. Parallel zum Mini-Kino in der Kempener Stadtbibliothek im Kulturforum Franziskanerkloster an der Burgstraße 19 können Mütter oder Väter am morgigen Freitag, 28. Oktober, 16 bis 16.45 Uhr, erstmals ihre (Kinder-) freie Zeit nutzen, um in der ruhigen Atmosphäre der Stadtbibliothek alle Fragen rund um Beruf und Wiedereinstieg zu stellen.

Wiedereinstiegsberaterin Katharina Weiß gibt Tipps, gezielte Kontakte und Ansprechpartner, erste Hinweise zu Qualifizierungsmöglichkeiten, hilft bei Bewerbungen und bei der Arbeitssuche - und das alles ganz persönlich, unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei. Weitere Termine jeweils einmal im Monat Freitag zum Mini-Kino folgen. Anmeldung erbeten bei der Stadtbibliothek unter Ruf: 02152 917-415.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Expertin berät bei Wiedereinstieg in den Beruf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.