| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Familienfest mit vielen Aktionen rund um die Burg

Stadt Kempen. Sein 30-jähriges Bestehen und gleichzeitig den Weltkindertag feiert der Kempener Ortsverein des Kinderschutzbundes am morgigen Sonntag, 18. September, mit einem Spiel- und Bewegungsfest unter dem Motto "Wir bleiben in Bewegung": Rund um die Burg wird von 11 bis 18 Uhr gefeiert. Breit gefächert ist das Unterhaltungsangebot: Unter anderem lädt ab 12 Uhr das Mitmachtheater "Phantasiothek" ein; auf der Burgwiese kann "Bumper Ball" gespielt werden. Tanzworkshops, Schiffschaukel, Parcoure, Wurfspiele, Slackline oder Torwandschießen laden zum Mitmachen ein.

Mit von der Partie sind Aikido Tenshin Ryu Kempen, Box-Club Kempen, Casino Tennisgesellschaft Kempen, Deutscher Kleinfeld-Fußball-Verband, Flugsegler Kempen, Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg, Jugendfeuerwehr der Stadt Kempen, Kath. Grundschule Wiesenstraße, Kleine Zwerge ganz Gross Kempen, Regenbogenschule Kempen, Stadtgarde Kempen, SV Thomasstadt, Technisches Hilfswerk Kempen und die Vereinigte Turnerschaft Kempen. Schließlich ist auch der Ballonkünstler Tobi Twist am Start. Alle, die sich bewegen möchten, sind herzlich eingeladen, zusammen mit dem Kinderschutzbund Kempen zu feiern - und selbstverständlich sind alle Aktivitäten kostenfrei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Familienfest mit vielen Aktionen rund um die Burg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.