| 00.00 Uhr

Auszeichnung für Metzgerei Gerlach
Fleischerhandwerk mit Tradition

Kempen. Die Kempener Fleischerei Gerlach ist mit dem Preis "Meister.Werk.NRW" ausgezeichnet worden. Klaus Gerlach und seine Frau Inge nahmen die Ehrung in Düsseldorf von Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel entgegen.

Gerlach ist eine von nur 14 Fleischereien aus ganz Nordrhein-Westfalen, die in diesem Jahr geehrt wurden. "Zu den Kriterien gehörten beispielsweise ein hoher Anteil an selbst hergestellten Produkten nach handwerklicher Tradition, der Verzicht auf den Einsatz fleischfremder Eiweißstoffe und Separatorenfleisch, eine faire Bezahlung der Mitarbeiter und Nachwuchsarbeit", erläutert Klaus Gerlach. "Während andere Auszeichnungen aus der Lebensmittelbranche immer nur das Produkt in den Vordergrund stellen, gehen wir einige Schritte weiter und zeichnen das Handwerk an sich und alle darauf folgenden Aspekte für Region und Gesellschaft aus", sagte Remmel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Auszeichnung für Metzgerei Gerlach: Fleischerhandwerk mit Tradition


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.